Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Tropfen mit WerkzeugNatürlich soll deine neue Webseite auch gefunden werden. Darum werden alle Webseiten suchmaschinenfreundlich erstellt. Außerdem melde ich deine Webseite bei allen gängigen und branchenspezifischen Suchmaschinen an und berate dich gerne zu weiteren Optimierungsmöglichkeiten.

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO; engl.) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen auf höheren Plätzen erscheinen.

Was kann Waterbear Mediendesign machen, um das Suchmaschinenranking deiner Webseite zu optimieren?

Ich melde deine Webseite bei den wichtigsten Suchmaschinen und Verzeichnissen an. Dazu gehören das Open Directory Project, google.de, yahoo.de, 118800.com.

Außerdem erstelle ich eine Sitemap und eine robots.txt-Datei, damit die Suchmaschinen einen einfachen und weitreichenden Überblick über den Aufbau der Seite erhalten. Damit können außerdem einige Seiten, die besonders wichtig/relevant sind, hervorgehoben werden, bzw. Seiten vor Suchmaschinen ‚versteckt‘ werden.

Mithilfe von Google Analytics kann deine Website monatlich überprüft werden und du kannst ein Update darüber erhalten, wie oft und mit welchen Suchergebnissen deine Website gefunden wurde. Aus diesen Informationen können neue Strategien der Vermarktung entwickelt werden.

Gerne helfe ich auch bei der Optimierung und/oder gebe Tipps, wie du auch langfristig selbst zur Verbesserung der Suchergebnisse deiner Webseite in den Suchmaschinen beitragen kannst.

Frag mich außerdem zu kommerziellen Möglichkeiten, um deine Seite zu vermarkten.

 

10 Tipps wie Du zur Suchmaschinenoptimierung deiner Webseite beitragen kannst:

1. Wähle einen Namen für deine Domain, der die wichtigsten Keywords enthält. Der Name sollte kurz und gut zu merken sein, keine Zahlen, dafür aber tatsächliche Wörter (keine Phantasienamen) enthalten. Wenn du die Keywords für deine Seite festlegst, stell dir folgende Fragen:
– Wonach könnten Leute suchen?
– Suchen Menschen mit mehr Vorkenntnissen nach anderen Wörtern als Laien?

2. Die Titel der einzelnen Unterseiten sollten ebenfalls Keywords enthalten. Jede Seite sollte einen unterschiedlichen Titel haben, der eindeutig auf den Inhalt der Seite verweist. Kurz und knapp.

3. Die Navigation sollte übersichtlich sein, Brotkrumen sind hilfreich. Alle Seiten sollten auch über Text-Links erreichbar sein, nicht nur über Dropdown-Menüs.

4. URLs sollten übersichtlich, nachvollziehbar und relevant sein. Verzeichnisnamen, die keinen Bezug zum Inhalt haben sind zu vermeiden und alles sollte klein geschrieben werden.

5. Erstelle eine (Meta-)Beschreibung mit bis zu 160 Zeichen, die ich für dich in die Webseite eintrage. Die Beschreibung muss einen Bezug zur Webseite herstellen, den Inhalt zusammen fassen und die wichtigsten Keywords sollten sich ganz vorne im Text befinden. Der Text sollte so interessant wirken, dass er Besucher_innen anlockt. Vermeide allgemeine Formulierungen wie: ,das ist eine Webseite…‘ oder ,Seite über…‘

6. Beim Erstellen von Inhalten achte darauf, dass 5% des Textes aus deinen Keywords besteht. Die wichtigsten Keywords sollten am Anfang des Textes platziert sein.

7. Die einzelnen Überschriften sollten genau ausdrücken, worum es im Text geht und ebenfalls Keywords enthalten.

8. Bei Links und Ankertexten sollte deutlich zu erkennen sein, worauf sie verweisen. Wähle kurze Worte, keine Sätze oder Absätze und nicht so etwas wie ,klick hier‘.

9. Liefere eine kurze und aussagekräftige Beschreibung deiner Bilder mit. Die Titel der Bilder sollten Keywords enthalten.

10. Nichts ist wichtiger als ein nützlicher, interessanter und relevanter Inhalt. Wenn die Inhalte deiner Webseite auf Interesse stoßen, wird sie mehr Klicks erhalten und gewinnt damit an Relevanz für die Suchmaschinen.

Mehr zum Thema SEO:

Google – Einführung in die Suchmaschinenoptimierung
Woran erkennst du professionelle und verlässliche Suchmaschinenoptimierung?

 

SEO (suchmaschinenoptimierung)
Einmalige Eintragung in relevante Suchmaschinen und Verzeichnisse € 120,-
Suchmaschinenoptimierung pro Monat € 80,-
Inhalte für Suchmaschinen aufbereiten | pro Stunde € 50,-

 

 


water-bear-medien-faviconWaterbear Mediendesign bietet Web- und Mediendesign für jede_n. Egal ob Einzelpersonen (z.B. Künstler_innen oder Selbstständige), Projekte, Läden, Bars/Cafés/Restaurants, Universitäten, Organisationen, Vereine, Magazine oder kleinere Unternehmen.

Du fragst dich, wie du dein Zielpublikum erreichst? Bei Waterbear Mediendesign finden wir zusammen den richtigen Auftritt für dein Projekt. Egal ob für deine Webseite, dein Logo oder neue Printprodukte.

Außerdem werden alle Webseiten mit Inhaltsverwaltungssystemen (CMS) wie z.B. WordPress erstellt, die einfach zu bedienen sind und dir viele Möglichkeiten bieten deine neue Webseite selbständig zu aktualisieren, um so langfristig Kosten zu sparen. Selbstverständlich zeige ich dir wie alles funktioniert.

Kann’s los gehen? Dann ruf einfach an oder schreib eine E-Mail!